Gamification Startseite

Archiv
Tag "Eric Zimmerman"

Playpublik, ist ein hochkarätiges Festival, das kein Berliner verpassen sollte. Unter anderem mit folgendem Programm:

Florian Rivière (FR): Urban Hacking Games

Circumstance (UK): Our Broken Voice

A Bunch of People Who want to Play (DK): Idiots Attack the Top Noodle

Nathalie Pozzi, Eric Zimmerman (USA): Starry Heavens

Invisible Playground (DE): Turtle Wushu World Championship

Zum ganzen Artikel

Eric Zimmerman trug in seiner Keynote auf der letzten DiGRA-Konferenz einige Bedenken zur Instrumentalisierung von Spielen in Gamification u.ä. Feldern vor, die ich in Teilen mittrage.

Im sicher noch eine Weile andauernden Prozess, sich als akademische Disziplinen zu etablieren, müssen sich Game Studies / Research / Design / Development stets rechtfertigen. Die Wirkungsforschung trat an, um die Effekte des Gebrauchs des Mediums näher zu bestimmen, weniger um Erkenntnisgewinne über das Medium selbst zu gewinnen. Gamification, Serious Games, Edutainment Games, Persuasive Games … suchen nach Möglichkeiten, die Wirkungsweise von Spielen für unterschiedliche Zweckdienlichkeiten zu zähmen. Weitere anwendungsorientierte Disziplinen verweisen auf Berufsqualifizierung für den nicht mehr ignorierbaren (Video-)Games-Markt. Zimmerman macht auf die Gefahr aufmerksam, unter diesem Instrumentalisierungsdruck das Wesentliche aus den Augen zu verlieren.

Zum ganzen Artikel


Das Ergebnis der interdisziplinären Zusammenarbeit von Filmemacher David Kaplan und Game Designer Eric Zimmerman ist eine sehenswerte „meditation on our present day of hyperconnectivity and information overload, using videogames as the metaphor for the very human search for meaning and identity.“
Ansehen auf der Homepage oder im Embedplayer.

Zum ganzen Artikel